Home / Führungen / In luftiger Höhe zuhören

In luftiger Höhe zuhören

„83 Stufen und Sie wissen, wo die Glocken hängen“. Drolshagen war stolz darauf, immer und zu allen Zeiten ein paar mächtige Glocken im Turm hängen zu haben. Im Jahr 1993 wurden insgesamt 15 neue Bronzeglocken für das gesamte Kirchspiel Drolshagen in Gescher gegossen. Es war der größte Glockenguss für eine Kirchengemeinde, der seit 1662 in Westfalen stattgefunden hat. Sieben Glocken hängen nun in der fast 1000jährigen romani-schen St. Clemens Basilika. Sie sind eines der schwersten und musikalisch anspruchsvollsten Geläute Westfalens. Im bautechnisch außergewöhnlichen Glockenstuhl hängt das siebenstimmige Geläut mit seinen 18 Tonnen! Die größte Gussstahlglocke, Chistus König, wiegt allein über 5 Ton-nen. Das prächtige Dekor, die interessanten Inschriften und die außergewöhnliche Vielfalt der künstlerischen Gestaltung unterstreicht noch einmal den Stellenwert dieses Geläutes. Der Betonglockenstuhl ermöglicht es den Besuchern die Glocken anzufassen und ins Schwingen zu bringen. Wo sonst kann man Glocken so nah sein.

Kontakt:
Klaus Strugalla
Tel.: 02761 71532
buchbar ab 4 Personen,
mind. 1 Stunde*

* Um eine Spende für die Unterhaltung der Glocken wird gebeten.

Fotos oben: Peter Strugalla, unten: Regine Rottwinkel

Durch die weitere Nutzung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen