Herzlich Willkommen!

Drolshagen

Hier erfahren Sie viel über Drolshagen, unsere traditionsreiche Kleinstadt und die dazugehörigen sehr selbstbewussten 57 kleineren oder größeren Dörfer im schönen Sauerland. Lebensfreude und Leistungsstärke sind Kennzeichen unserer Region, die neben einer gesunden, vielfältigen Wirtschaftsstruktur auch einen hohen Freizeit- und Erholungswert hat.

Drolshagen Marketing e.V. arbeitet in Kooperation mit vielen anderen an zahlreichen Projekten, um Drolshagen für Einheimische und Besucher, für Leben, Arbeiten, Urlaub und Ausflüge noch attraktiver zu machen.

Diese Homepage informiert Sie über unsere Hauptaktivitäten, Veranstaltungen, Freizeittipps und unseren Verein.Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Anregungen. Regine Rottwinkel, 1. Vorsitzende

 16.02.2019, 19:11 Uhr: Sportlerball mit Karnevalsparty
 Experimentalausstellung vom 10. bis 17. Februar

Mit von der Partie sind die Kölsch-bands Karobuben und Schäng. Außerdem die Tanzgarde Helden; Wolfgang Hüsch „Holliewald“ und Rudi mit einer Comedyshow. Unsere heimischen Tanzgarden und das Damenpräsidium sind natürlich auch dabei. Eintrittskarten Samstag: Volksbank Drols-hagen und Hallenkasse 10 €, Stehplätze 8 €, Ort: Vierjahreszeiten-Halle, Veranstalter: SC Drolsha-gen, Tel.: 02761/790456, E-Mail: ulrich.stahl1@ freenet.de, Web: http://www.scdrolshagen.de

16. Februar, 18:11 Uhr: Die wohl kleinste Sitzung der Welt –

Karneval mit der Tanzgarde des FC Schreibershof, Einlass: 17:11 Uhr, Programmbeginn: 18:11 Uhr, Ort: Pfarrheim Schreibershof, Karten ab 2.1.2019 für 5 € im Vorverkauf bei allen Mitgliedern der gemisch-ten Garde des FC Schreibershof. Der Eintritt zur Party nach dem Programm ab circa 21 Uhr ist frei. Veranstalter: Tanzgarde des FC Schreibershof, Veranstaltungsort: Pfarrheim Schreibershof

28. Februar, 15:11 Uhr: Weiberfastnacht in Drolshagen –

Mit großem Umzug und tollen Motivwagen. Danach: Party-Stimmung in der Vierjahreszeiten-Halle.

(Eintritt 10 €) Veranstalter: Drolshagener Weiberfastnacht e.V., SC Drolshagen

15. März, 19:30 Uhr: Italienischer Liederabend …
MIT DOMENICO GRECO, RUDI KOBLITZ, GIANNI BIONDI, ANSELMO SCHMANDT & UTA WEBER –

Lassen Sie sich bezaubern von toskanischer Atmosphäre. Wir freuen uns auf Sie! Einlass: 19 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr im Heimathaus, Annostr. 3, 57489 Drolshagen, Eintritt inkl. Getränke und Cantuccini: 16 €, Vorverkauf: Bürgerbüro Drolshagen und Bücherstube Hachmann in Olpe, Veranstalter: Kulturverein Drolshagen e.V., Tel.: 02763/7537, E-Mail: dr-b.bieker@t-online.de

Hurra!!!! Wir sind Vierter!!!!!

Aus ursprünglich knapp 200 Bewerbungen konnte sich unsere Drolshagener KuLTour in der Kategorie Touren als viertschönster Wanderweg deutschlandweit durchsetzen. Wir finden: Das ist ein toller Erfolg für Drolshagen und die Region!!!! Herzlichen Dank an die ca. 2200 Menschen, die für uns abgestimmt haben.

 

ELEKTRIZITÄT & EXPLOSIONEN:

Es funkt, knallt und Flammen schlagen hoch. Wer will, kriegt einen gewischt! – das alles ganz ungefährlich!

BIEKER & BIEKER zeigen Elektrizität in ihrer ursprünglichen Art, wie im Zeitalter des Barock: ab etwa 1730 entdeckte man die Elektrizität. Sie war vorher nicht bekannt und niemand benötigte sie, auch nicht in den nachfolgenden 100 Jahren. Die elektrischen Experimente waren jedoch außerordentlich faszinierend und dienten daher, auch gezielt als „Show-Experimente“ weiterentwickelt, der Belustigung interessierter Kreise.

Die gewonnenen Erkenntnisse dienten gewiss der Weiterentwicklung des physikalischen Wissensgebiets Elektrizität, kamen aber nicht zu technischen Anwendungen.

Das änderte sich überraschenderweise ab Mitte des 20. Jahrhunderts, im Zusammenhang mit der Verwendung von brennbaren Gasen, Dämpfen, Flüssigkeiten sowie brennbaren Stäuben einerseits und der Entwicklung und Einsatz von Kunststoffen andererseits. Elektrische Entladungen spielten als Zündquelle eine immer größere Rolle.

Die sogenannte „Elektrostatik“ als Zündquelle ist im Explosionsschutz heute stark im Fokus. Die Erkenntnisse aus der Mitte des 18. Jahrhunderts finden 250 Jahre später ihre direkte technische Anwendung.

Elektrizität der Barockzeit und die Umsetzung ihrer Erkenntnisse im Explosions- und Brandschutz zeigt auf unterhaltsame Art und Weise diese einmalige Experimentalausstellung: Elektrizität spüren, hören, sehen, erleben und zum Mitmachen!

Musiksaal Altes Kloster Drolshagen, Dechant-Fischer-Str. 7,
Eröffnung: 10.02.2019, 11 Uhr

Öffnungszeiten:
werktags von 15 – 18:30 Uhr
sonntags von 11 – 18:30 Uhr
Eintritt frei

17. Februar, 14:30 Uhr: Kinder-Karnevalsparty…

… mit der gemischten Garde des FC Schreibershof im Jugendheim Schreibers-hof, Einlass: 14:30 Uhr, Programmstart: 15:11 Uhr. Freut Euch auf viele tolle Spiele, bei denen man auch gewinnen kann. Natürlich gibt es auch Kaffee, Kuchen und vieles mehr. Veranstalter: Tanzgarde des FC Schreibershof,
Ort: Jugendheim Schreibershof

Mountainbike:

mittwochs, 18 Uhr, Treffpunkt: Hallenbad Olpe
samstags, 13 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Breite Wiese, Drolshagen
sonntags, 11 Uhr, Treffpunkt: Hallenbad Olpe

Kontakt : mtb@sgv-drolshagen.de

E- Bike:

donnerstags, 17 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Breite Wiese

Kontakt: Annette Käseberg, Tel. +4915117251926 oder 02761 / 73172

Rennrad:

donnerstags, 17.30 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Breite Wiese

Kontakt: berndkaeseberg@aol.com / l.schrottke@t-online.de

Information und Anmeldung bei Angela Eck unter
Telefon 02761 / 73950 oder mtb@sgv-drolshagen.de  * Wir behalten uns vor, die Treffen witterungsbedingt abzusagen. Bitte in den E-Mail-Verteiler aufnehmen lassen.

Termine der verschiedenen SGV-Gruppen:

Nordic-Walking für sportliche Teilnehmer – Treffunkt: Montags (Zeit nach Absprache) Parkplatz
Hünkeshohl / Trift, Kontakt: Ruth Stahl,Tel. 02761 / 8012580

Nordic-Walking für Genießer – Treffpunkt: Mittwochs 08:45 Uhr (Ort wird wöchentlich neu festgelegt) Kontakt: Tel. 02761 / 790016

Unsere SGV-Hütte in Drolshagen-Benolpe ist von Mai bis Oktober jeden 1. Sonntag im Monat von 14 – 18 Uhr geöffnet.

 

 

KuLTour GPS Wandern
Besuchen Sie die “KuLTour”.
Ca. 7 Kilometer – Wanderstrecke.
” Kunst und Landschaft” am Listersee.
GPS-Wanderstrecken zum Download
   

Merken

Merken

Durch die weitere Nutzung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen