Herzlich Willkommen!

Drolshagen

Hier erfahren Sie viel über Drolshagen, unsere traditionsreiche Kleinstadt und die dazugehörigen sehr selbstbewussten 57 kleineren oder größeren Dörfer im schönen Sauerland. Lebensfreude und Leistungsstärke sind Kennzeichen unserer Region, die neben einer gesunden, vielfältigen Wirtschaftsstruktur auch einen hohen Freizeit- und Erholungswert hat.

Drolshagen Marketing e.V. arbeitet in Kooperation mit vielen anderen an zahlreichen Projekten, um Drolshagen für Einheimische und Besucher, für Leben, Arbeiten, Urlaub und Ausflüge noch attraktiver zu machen.

Diese Homepage informiert Sie über unsere Hauptaktivitäten, Veranstaltungen, Freizeittipps und unseren Verein.Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Anregungen. Regine Rottwinkel, 1. Vorsitzende

 22.03.2019, 18:30 bis 21:00 Uhr: Late Night Shopping…
 23. + 24.03.2019, 11:00 bis 18:00 Uhr: Bücher-Flohmarkt

…am Freitag im St. Clemenshaus, Annostraße, Drolshagen, (Einlass für Schwangere mit Mutterpass und deren Begleitperson ist bereits ab 18 Uhr)
Flohbasar in entspannter Atmosphäre mit Sekt, alkoholfreien Getränken und Candy Bar, Verkauf von Sommer/Frühjahrs-Kinderbekleidung und Spielzeug, Nummernvergabe: 3.3.2019, Kontakt: flohbasar-stclemenskiga@gmx.de, Veranstalter: St. Clemens Kindergarten Familienzentrum, Drolshagen

23. März, 9:30 Uhr: Musikalisches Frühstückskonzert der ChoryFeen

In gemütlicher Atmosphäre wird es in der Mensa der Sekundarschule heißen: Egal ob „Mann oder Frau, Single oder Verheiratet – Wurst oder Käse, Kaffee oder Tee“. Bei diesem Frühstückskonzert kommen alle musikliebenden Ohren und hungri-gen Bäuche auf ihre Kosten. Die ChoryFeen führen ihr erfolgreiches Konzert vom letzten Herbst diesmal in gemütlicher Frühstücksrunde auf. Was zuletzt in gemeinsamer Sache mit den Weibsbildern aus Bergneustadt viele Besucher musikalisch und schauspielerisch amüsant unter-halten hat, möchten die ChoryFeen nun für alle Drolshagener – ob Mann oder Frau – in ähnlicher Form wiederholen. Sie haben das Konzert im Herbst verpasst, Ihnen war der Weg zu weit oder es hat Ihnen so gut gefallen, dass sie es erneut sehen möchten? Dann kommen Sie am 23.03. um 9:30 Uhr in die Mensa der Sekundarschule Drols-hagen. Karten gibt es zum Preis für 15 Euro, inklusive Frühstück und Getränken, im Vorverkauf bei Bürotechnik Bruno Schürmann oder an der Tageskasse.

23. + 24. März, 11 bis 18 Uhr: Kreativmarkt des Heimatvereins für das Drolshagener Land „Handgemacht“

Filigran oder rustikal, aus Holz, Stein, Ton oder Stoff – die Ausstellung „Handgemacht“ im Heimathaus zeigt am 23. und 24. März 2019 jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr wieder eine Fülle frühlingshafter und zeitloser Produkte aus den Werkstätten Drolshagener Kunsthandwerker. Bekannt geworden ist die Präsentation über die Jahre durch die besondere Originalität und hohe Qualität der Exponate. Von den mit feinstem Pinselstrich bemalten oder mit einem winzigen Bohrer bearbeiteten kleinen und großen Eiern über Tonfiguren und originelle Gegenständen aus altem Holz bis hin zu überraschenden Produktionen aus Wolle, Stoff, Stein und Papier präsentiert sich eine erstaunliche Kreativität. Selbstverständlich können die Gegenstände für einen fairen Preis erworben werden.

Die Veranstaltung ist Teil des Jahresprogramms des Heimatvereins für das Drolshagener Land. Für eine ansprechende Gastlichkeit in der alten Gaststube „Beim Baron“ im Heimathaus sorgt das Team der Buchstube Heinrich Bone, die parallel ihren Büchermarkt anbietet. Am Samstag ab 14.00 Uhr wird der Duft von Kaffee, Waffeln und Kuchen durch das Heimathaus wehen, am Sonntag schon bereits ab 11.00 Uhr. Und für den größeren Hunger steht am Sonntagmittag auch eine Suppe auf dem Speiseplan. Schnuppern lohnt sich.

Veranstalter: Heimatverein für das Drolshagener Land e.V., Tel.: 02761 790027 (W. Behme), E-Mail: vorsitzender@ heimatverein-drolshagen.de, Website: http://heimatverein-drolshagen.de, Ort: Heimathaus, Annostr. 3

 

Hurra!!!! Wir sind Vierter!!!!!

Aus ursprünglich knapp 200 Bewerbungen konnte sich unsere Drolshagener KuLTour in der Kategorie Touren als viertschönster Wanderweg deutschlandweit durchsetzen. Wir finden: Das ist ein toller Erfolg für Drolshagen und die Region!!!! Herzlichen Dank an die ca. 2200 Menschen, die für uns abgestimmt haben.

 

 

23. + 24. März, 11 bis 18 Uhr: Bücherflohmarkt im Heimathaus,

auch die Bücherei ist geöffnet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Mit dem Erlös schaffen wir neue Medien für Sie an. Veranstalter: Buchstube Heinrich Bone, Katholische Öffentliche Bücherei der St.-Clemens-Kirchengemeinde Drolshagen, Annostr. 3, reguläre Öffnungszeiten: Mittwoch und Freitag von 16 bis 18 Uhr (in den Schulferien nur mittwochs), Tel.: 02761 7039994, Web: www.buecherei-drolshagen.de

Die Kinderwerkstatt Drolshagen, immer freitags von 16 bis 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus, fällt den gesamten März und den gesamten April krankheitsbedingt leider aus.

30. März, 19:30 Uhr: Die Liedertafel lädt zur Tafelrunde –

Unsere Tafel ist gedeckt mit Speis und Trank und köstlichen Liedern. Mit-wirkende: MGV Liedertafel, Stimmwerk Ottfingen, Liedertäfelchen. Solisten: Roberto Lange, Thomas Bröcher, Domenico Greco und die Egerlandbesetzung des Musikzugs der FFW Drolshagen. Vorverkauf bei Bürotechnik Schürmann, der Volksbank in Drolshagen und allen Sängern. Eintritt: 12,50 €, Veranstalter: Männergesangverein Liedertafel Drolshagen 1865 e.V., Tel.: 02761/979-165, E-Mail: info@ liedertafel-drolshagen.de, Web: www.liedertafel-drolshagen.de, Ort: St.-Clemens-Haus Drolshagen

31. März, 11 Uhr bis 6. April, 18 Uhr: Heinrich Bone-Woche im Heimathaus Drolshagen 

31. März, 11 Uhr: Eröffnungs-veranstaltung: Vernissage im Vortragssaal im Heimathaus mit Grußworten*1, Vorträgen*2 und Musik. (*1 Grußwort des Direktors des Gymnasi-ums Petrinum Recklinghausen, Herr Rembiak), (*2 Vortrag von Herrn Dr. Zerwas (Petrinum) über Heinrich Bone als Pädagoge und Philologe des 19. Jh) Anschließend im Brunnensaal ein Glas Sekt und Führung durch die Ausstellung unter Beteiligung von Rudolf Alterauge. Die Ausstel-lung: Im Brunnensaal des Heimathauses sind interessante Original-Objekte aus dem Archiv Rudolf Alterauge sowie Schülerzeichnungen aus dem Graphic-Novel-Projekt und vieles mehr zu sehen. Veranstalter: Heimatverein für das Drolsha-gener Land e.V., Tel.: 02761 790027 (W. Behme), Mail: vorsitzender@ heimatverein-drolshagen.de, Website: http://heimatverein-drolshagen.de, Veranstaltungsort: Heimathaus, Annostraße 3

Mountainbike:

mittwochs, 18 Uhr, Treffpunkt: Hallenbad Olpe
samstags, 13 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Breite Wiese, Drolshagen
sonntags, 11 Uhr, Treffpunkt: Hallenbad Olpe

Kontakt : mtb@sgv-drolshagen.de

E- Bike:

donnerstags, 17 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Breite Wiese

Kontakt: Annette Käseberg, Tel. +4915117251926 oder 02761 / 73172

Rennrad:

donnerstags, 17.30 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Breite Wiese

Kontakt: berndkaeseberg@aol.com / l.schrottke@t-online.de

Information und Anmeldung bei Angela Eck unter
Telefon 02761 / 73950 oder mtb@sgv-drolshagen.de  * Wir behalten uns vor, die Treffen witterungsbedingt abzusagen. Bitte in den E-Mail-Verteiler aufnehmen lassen.

Termine der verschiedenen SGV-Gruppen:

Nordic-Walking für sportliche Teilnehmer – Treffunkt: Montags (Zeit nach Absprache) Parkplatz
Hünkeshohl / Trift, Kontakt: Ruth Stahl,Tel. 02761 / 8012580

Nordic-Walking für Genießer – Treffpunkt: Mittwochs 08:45 Uhr (Ort wird wöchentlich neu festgelegt) Kontakt: Tel. 02761 / 790016

Unsere SGV-Hütte in Drolshagen-Benolpe ist von Mai bis Oktober jeden 1. Sonntag im Monat von 14 – 18 Uhr geöffnet.

 

 

KuLTour GPS Wandern
Besuchen Sie die “KuLTour”.
Ca. 7 Kilometer – Wanderstrecke.
” Kunst und Landschaft” am Listersee.
GPS-Wanderstrecken zum Download
   

Merken

Merken

Durch die weitere Nutzung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen