Home / Der Vorstand

Der Vorstand

1. Vorsitzende: Annemarie Hermann

Kontakt: Regine Rottwinkel, Tel.: 02761 9427990

 

Protokoll

Mitgliederversammlung von Drolshagen Initiativ e.V.

Termin 15.10.2019, 18.30 Uhr

In 57489 Drolshagen, Dirkingen 1

Anwesend: Franz-Josef Baltes, Thomas Gosmann, Steffi Gräve-Lütticke, Annemarie Hermann, Ulrich Hilchenbach, Margot Johänntgen-Holthoff, Regine Rottwinkel, Margret Valpertz

 

 

Ulrich Hilchenbach, bisher 2. Vorsitzender, der nach dem Rücktritt von Regine Rottwinkel im August 2019 den Vorsitz kommissarisch übernommen hat, begrüßt die Anwesenden.

Er stellt die ordnungsgemäße und fristgerechte Einladung fest. Es gibt keine Einwände.

 

Margret Valpertz und Steffi Gräve-Lütticke berichten über die Tätigkeit der Kinderwerkstatt.

Die Kurse sind immer gut ausgebucht mit ca. 20 Teilnehmer. Der Teilnehmerkreis verändert sich immer wieder.

Am 3.Oktober 2019 wurden Werke der Kinder im Bahnhof Hützemert ausgestellt. Die Ausstellung war sehr gut besucht. Die beiden schlugen vor, nächstes Jahr einen „Tag der offenen Tür“ in der Werkstatt selbst zu veranstalten. Die Werkstatt befindet sich im Mehrgenerationenhaus.  

Haus Wigger (Hützemert) hat der Kinderwerkstatt 1.400,00 € gespendet. Regine Rottwinkel

wird einen Presseartikel darüber verfassen.  Dafür wird ein Fototermin mit Familie Wigger unter Beteiligung von Ulrich Hilchenbach am 15.11. um 17.30 Uhr vorgesehen. Die Treckerfreunde Schreibershof haben ebenfalls eine Spende in Höhe von 300,00 € gegeben.

Das neue Programm der Kinderwerkstatt für 2020 steht.  

Es gibt einen neuen Trend: „Sauerland stones“. Interessierte bemalen Steine und „wildern“ diese aus. Finder dürfen die Steine für eine gewisse Zeit behalten, sollten diese danach allerdings wieder „auswildern“. Die Kinderwerstatt möchte diesen Trend aufgreifen.

Margot Johänntgen-Holthoff berichtet über den Stand des LEADER-Projektes „KuLTische“:

Die beiden Tische mit den dazugehörigen Sitzsteinen sind mittlerweile aufgestellt. Die Tische symbolisieren  Mahlgemeinschaft und Gastfreundschaft. Beide existieren in den unterschiedlichsten Kulturen. Hubertus Halbfas hat zu dem Thema Geschichten aus den verschiedenen Kulturen zusammengetragen. Auf einer Stehle findet man einen kurzen einführenden Text (Hubertus Halbfas), über einen QR-Code kann man die Geschichten im Internet nachlesen.

 

Frau Regine Rottwinkel ist im August von ihrem Posten als 1. Vorsitzende von Drolshagen Initiativ zurückgetreten. Sie hat sich bereit erklärt, gegen ein geringfügiges Entgelt die administrativen Aufgaben des Vereins zu erledigen. Der Vorstand – unterstützt von den Mitgliedern – hat ihr einen Arbeitsvertrag über eine geringfügig entlohnte Beschäftigung in Höhe von 450,00 € angeboten. Frau Rottwinkel ist mit dieser Regelung einverstanden. Zur Finanzierung der entstehenden Lohnkosten in Höhe von 7082,00 € (Arbeitgeber-Belastung) wurde ein Gespräch mit Bürgermeister Berghof geführt. Dieser sagte zu, sich im Stadtrat dafür einzusetzen, 5000,00 € für den Verein Drolshagen Initiativ im Haushalt einzuplanen.

Danach wurde der Antrag von Drolshagen Initiativ schriftlich formuliert und an die Stadt gesendet.  Annemarie Hermann und Thomas Gosmann gehen davon aus, dass der Stadtrat bei der momentanen Haushaltslage den Antrag ablehnen könnte.

 

 

 

1/2

 

Der Finanzbericht 2018, der von Franz-Josef Baltes erstellt wurde, ist vom Steuerberaterbüro

Häner und Partner geprüft worden. Es gab keine Beanstandungen. Daraufhin wurde auf eine Prüfung durch weitere Kassenprüfer verzichtet.

Der Kassenbestand betrug zum 31.12.2019 1428,42 €, davon zweckgebundene Spenden in Höhe von700,00 € für Projekte in 2019. In 2019 wurden 7008,14 € für Honorare, Löhne und Material ausgegeben. Die Kinderwerkstatt hat 3046,51 € eingenommen.

Annemarie Hermann beantragt die Entlastung des Vorstandes. Die Entlastung wird einstimmig beschlossen.

 

Neuwahl: Ulrich Hilchenbach, der ab August in Vertretung den 1. Vorsitz übernommen hatte,

schlägt vor, Annemarie Hermann zur 1. Vorsitzenden zu wählen. Annemarie Hermann wird einstimmig gewählt. Sie nimmt die Wahl an. Die Mitglieder bedanken sich bei Annemarie Hermann für die Amtsübernahme.

 

Unter dem Punkt „Verschiedenes“ werden keine Themen behandelt.

 

Die Versammlung schließt gegen 20.00 Uhr

 

 

Protokoll: Margot Johänntgen-Holthoff

 

Durch die weitere Nutzung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen