Home / Aktuell / Der Dräulzer Jausenpfad

Der Dräulzer Jausenpfad

Die leckere Jausen-Wanderung im Drolshagener Land:
Frühstück hier, Lunch dort, Kaffetrinken in der nächsten Jause und am Ende noch ein zünftiges Abendessen. Stellen Sie sich Ihre Tour zusammen und genießen Sie!

Foto: Dorfverein Hützemert

Der Treffpunkt „Alter Bahnhof“ Hützemert liegt direkt am Bergischen-Panorama-Radweg in unmittelbarer Nähe zum längsten Fahrradtunnel NRWs (724 m) sowie am Wanderweg A1 und bietet eine willkommene Möglichkeit zur Einkehr mit Bahnhofsflair. https://www.drolshagen-marketing.de/de/sehenswurdigkeiten/alter-bahnhof-huetzemert Wir bieten Ihnen Kuchen- und Waffelspezialitäten und deftige Speisen für den kleinen oder großen Appetit. Verbinden Sie einen Besuch doch mit einer Fahrt in „Tigges Treckertreck“! Öffnungszeiten: Sa. 13-18 Uhr von April bis Oktober, So. 11-18 Uhr ganzjährig (im Winter leicht abweichend) Gerne auch außerhalb dieser Zeiten auf Anfrage. Kontakt: Vorm Bahnhof 1, 57489 Drolshagen, Tel.: 02763 91530, https://treffpunkt-alter-bahnhof.chayns.net/

Copyright by www.backhaus-cafe.de

Das Backhaus Cafe in Essinghausen liegt am „zeichenKURS“, einem Wanderweg auf dem man selbstständig Zeichnen lernen kann. https://www.drolshagen-marketing.de/de/sehenswurdigkeiten/wanderweg-zeichenkurs Im Holzbackofen „kreiert“ der Bäckermeister Brote, Kuchen, Plätzchen u. v. m. Eine Spezialität sind Flammkuchen. Wer gerne Bier trinkt, sollte das „Dräulzer Landbier“ probieren, das nur für ihn gebraut wird. Auf der Wiese mit Spielgeräten können Kinder herumtollen. Für Gruppen gibt es auf Vorbestellung Spanferkel, Krusten- und Spießbraten mit Salaten sowie Kartoffelbrätlinge. Öffnungszeiten: Fr. 17-22 Uhr, Sa., So. + Feiertag 11-22 Uhr, Kontakt: Fam. Christ, Im Weiler 12a, 57489 Drolshagen, Tel.: 02761 5626, www.backhaus-cafe.de

Foto: Jörg Höfer

Die Jausenstation „Op’m Stupper“ liegt in direkter Nähe zum Labyrinth am A 9. https://www.drolshagen-marketing.de/de/sehenswurdigkeiten/das-labyrinth https://www.drolshagen-marketing.de/de/sehenswurdigkeiten/das-labyrinthDie Jause ist eingebettet in das pädagogische Gesamt-konzept der Jugendwohngruppe „Stupperhof“. Hier arbeiten BewohnerInnen und Mitarbeiter-Innen des Josefshauses Olpe Hand in Hand. Unser Team besteht also nicht aus Profis, aber alle geben ihr Bestes und laden herzlich ein zu Waffeln, Snacks oder Tortenspezialitäten bei hoher Verweilqualität auf unserem Spielplatz-Areal. Öffnungszeiten: Sa. 14-18 Uhr, So. 12-18 Uhr. Kontakt: Stupperhof 1, 57489 Drolshagen, Tel.: 02763 212480, gruppe.stupperhof@josefshaus-olpe.de

Foto: SGV Drolshagen e. V.

SGV-Hütte Benolpe: An einer der kleinsten SGV-Hütten, idyllisch gelegen zwischen Wald und Wiesen, können Sie im Freien, jedoch überdacht, mit Getränken, Kuchen und kleinen Speisen bewirtet werden. Erfreuen Sie sich auf dem Weg nach Stupperhof an der herrlichen Aussicht auf Drolshagen mit seinem markanten Kirchturm und verweilen Sie kurz am Labyrinth.
Öffnungszeiten: Mai bis Oktober jeden 1. Sonntag im Monat von 14-18 Uhr, Gruppen bis 20 Pers. nach Voranmeldung. Kontakt:Tel.: 02761/71271, weitere Infos unter: www.sgv-drolshagen.de

Foto oben und erstes Beitragsbild: Copyright by www.backhaus-cafe.de

Unsere Strecken:

Von Hützemert nach Essinghausen: A1 bis Ortsausgang dann auf kleiner d bis Essinghausen (3,6 km)

Von Essinghausen nach Stupperhof: Wanderparkplatz vor Essinghausen auf X12 bis Parkplatz Breite Wiese in Drolshagen – Postweg – Schwester Huberta Weg – Gerberstraße – Stadtpark Lohmühle – Benolper Straße – A9 – Labyrinth – Stupperhof (5,1 km)

Von Stupperhof nach Hützemert: Richtung Labyrinth – A9 – kleiner d bis Feldmannshof dann weiter auf kleiner d/A1 bis Hützemert Ortsausgang dann auf Radweg/A1 bis Treffpunkt Alter Bahnhof (4,7 km)

Von Hützemert zur SGV Hütte: A1 bzw. ab Orts-ausgang/B55 – kleiner d bis Feldmannshof dann großer D Richtung Hepper und Richtung A9/SGV-Hütte (6,2 km)

Von der SGV Hütte nach Stupperhof: A9 – Benolpe – kleiner d/A9 bis Labyrinth – Stupperhof (2,4 km)

Von Essinghausen zur SGV Hütte: Wanderparkplatz vor Essinghausen auf X12 bis Parkplatz Breite Wiese in Drolshagen – Postweg – Schwester Huberta Weg – Gerberstraße – Stadtpark Lohmühle – Benolper Straße – A9 bis SGV-Hütte (7,1Km) Labyrinth – Stupperhof (5,1 Km)

PDF-Karte hier: karte_Djause

 

Durch die weitere Nutzung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen