Donnerstag, 23. Februar 2017
Newsticker

Herzlich Willkommen!

Drolshagen

Hier erfahren Sie viel über Drolshagen, unsere traditionsreiche Kleinstadt und die dazugehörigen sehr selbstbewussten 57 kleineren oder größeren Dörfer im schönen Sauerland. Lebensfreude und Leistungsstärke sind Kennzeichen unserer Region, die neben einer gesunden, vielfältigen Wirtschaftsstruktur auch einen hohen Freizeit- und Erholungswert hat.

Drolshagen Marketing e.V. arbeitet in Kooperation mit vielen anderen an zahlreichen Projekten, um Drolshagen für Einheimische und Besucher, für Leben, Arbeiten, Urlaub und Ausflüge noch attraktiver zu machen.

Diese Homepage informiert Sie über unsere Hauptaktivitäten, Veranstaltungen, Freizeittipps und unseren Verein. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Anregungen.

Regine Rottwinkel, 1. Vorsitzende

Karneval in Drolshagen Stadt und Land
11. März, 17:00 Uhr, Tanzshow in der Buscheidhalle

18.    Februar, Karnevalsfeier in Berlinghausen, Veranstalter: St. Josef-Schützenbruderschaft Berlinghausen e.V., Tel.: 02761/73744, Webseite: http://www.stjosefberlinghausen.homepage.t-online.de, Veranstaltungsort: Dorfgemeinschaftshalle Berlinghausen, Napoleonstraße 13

23.    Februar, 15:11 Uhr, Weiberfastnacht in Drolshagen mit großem Umzug mit tollen Motivwagen, Start 15.11 an der Gräftn Sayn Schule. Zum krönenden Abschluss wird DJ Stefan wird wieder für eine Super-Party-Stimmung in der Vierjahreszeiten-Halle (Eintritt: 10€) sorgen. Veranstalter: Dräulzer Weiberfastnacht e.V., Tel.: 02761/73792, E-Mail: jutta.nebeling@gmx.de

25.    Februar, Iseringhausen: Kaneval im Jugendheim, (Einlass 18 Uhr), Beginn 19.11 Uhr, mit da-bei DJ Dennis, Veranstalter: Theaterverein u. Tanzgruppen Iseringhausen Veranstaltungsort: Kath. Jugendheim Iseringhausen, Eintritt: VVK 8 €, Abendkasse 9 €, Karten im VVK: Gasthof Viedenz Husten u. bei allen aktiven Theaterspielern

25.    Februar, 19:11 Uhr, (Einlass 18:11 Uhr) Großer Karnevalsball in Drolshagen – Dabei sind: Crazy-Show, die Kölsch- Connection, Marc O Vincent (Abb. oben), diverse Showtanz und Gardegruppen (Regimentstöchter). Karten sind im Bürgerbüro und an der Abendkasse erhältlich. Eintritt: 12€, Veranstalter: SC Drolshagen, Tel.: 02761/790456, E-Mail: ulrich.stahl1@freenet.de, Web: http://www.scdrolshagen.de, Veranstaltungsort: Vier-Jahreszeiten-Halle

25.    Februar, 19:11 Uhr, Karneval in Bleche, Veranstalter: St. Josef Schützenbruderschaft Bleche, Webseite: http://www.schuetzenbruderschaft-bleche.de, Veranstaltungsort: Jugendheim Bleche

26.    Februar, Frühschoppen-Karneval in Dumicke –  Der St. Gerorg Reiter- und Heimatverein Bühren lädt in die „Alte“ Schule Dumicke. Tel.: 02761/6733, Veranstaltungsort: Alte Schule Dumicke, An der Schlade 2, Drolshagen, Tel.: 02761/601104, Webseite: http://www.dumicke.de/alte_schule/home.html

Vom Okzident zum Orient, mit den OrienTUS-Dancers und Gästen, mit dabei: „Monakira und ihre Wüstentöchter” die „Griechische Frauentanzgruppe Gummersbach/ Drolshagen” und „Sabrina“ mit den „Flying Skirts“.

Die OrienTUS-Dancers, unter der Leitung von Hanna Nock, bestehen seit acht Jahren. Zwölf tanzfreudige Frauen im Alter von 32 bis 64 Jahren freuen sich schon sehr, Ihnen eine feurige Show zu bieten.

Veranstalter: die orientalische Tanzgruppe des TUS 09 Drolshagen (OrienTUS-Dancer), Ort: Sporthalle Am Buscheid, der Eintritt ist frei.

16 März: Benefizkonzert des Musikkorps der Bundeswehr

Das Konzert des Musikkorps der Bundeswehr zugunsten der Jugendarbeit der Musikfreunde Schreibershof findet ab 19:30 Uhr in der Stadthalle Meinerzhagen statt.

Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der MUSIKFREUNDE SCHREIBERSHOF gibt das Musikkorps der Bundeswehr ein Benfizkonzert. Die Musikfreunde freuen sich, dass Sie eines der besten synfonischen Blasorchester der Welt zu diesem Termin für sich gewinnen konnten. Denn neben dem Stammorchester aus dem Schreibershofer Grund haben auch die JUNGEN MUSIKFREUNDE allen Grund zu feiern. Seit 25 Jahren besteht nun das Nachwuchsorchester und ist damit das älteste seiner Art im Kreis Olpe. Bei dieser Gelegenheit dürfte es auch ein freudiges Wiedersehen mit Kirsten Müller geben. Sie selbst hatte nicht nur einige Jahre die musikalische Leitung des Schreibershofer Nachwuchsorchesters inne, sondern spielte auch jahrelang die 1. Flöte bei den Musikfreunden Schreibershof.

 

KuLTour GPS Wandern
Besuchen Sie die „KuLTour“.
Ca. 7 Kilometer – Wanderstrecke.
“ Kunst und Landschaft“ am Listersee.
GPS-Wanderstrecken zum Download
   

Merken

Merken