Home / Aktuell / Kunst für Geld für Kinderwerkstatt Drolshagen

Kunst für Geld für Kinderwerkstatt Drolshagen

presse2klein_okEin tolles Projekt der Krah-Unternehmensgruppe mit den KuLTour-Künstlerinnen

Das ist ein wirklich gutes Beispiel für eine Win-Win-Situation. Die Krah-Unternehmensgruppe fertigt mit 1.900 Mitarbeitern an 15 Standorten weltweit Widerstände und elektronische Bauelemente für die Automobilindustrie. Am Hauptsitz in Drolshagen benötigte die Unternehmensgruppe Bilder für ihr neues Bürogebäude und die Kinderwerkstatt Drolshagen braucht finanzielle Unterstützung, um jeden Freitag zwischen 16 und 18 Uhr kreative Arbeit mit Kindern anzubieten. Die KuLTour-Künstlerinnen hatten schon längere Zeit die Idee, dass es für Firmen interessant sein könnte, aus Bauteilen der jeweils eigenen Produktion künstlerische Objekte zu erhalten und mit deren Bezahlung die Arbeit der Kinderwerkstatt zu fördern.

Jetzt liegt das Ergebnis des ersten Projektes vor. Aus Materialien und Bauteilen der Firma Krah fertigten die KuLTour-Künstlerinnen vier Assemblagen, das sind Collagen mit plastischen Objekten. Diese schmücken nun einen der Besprechungsräume des Unternehmens und die Kinderwerkstatt kann sich über 1000 Euro freuen. „Eine nachahmenswerte Aktion“, findet Regine Rottwinkel von Drolshagen Marketing e. V., die Initiatorin der KuLTour, und wünscht sich weitere Firmen, die sich von den Künstlerinnen Werke, die speziell auf das Unternehmen abgestimmt sind, fertigen lassen.

Abb. Regine Rottwinkel, Teresa Hermann, Personalleiterin der Krah-Unternehmensgruppe und KuLTour-Künstlerin Hanna Nock

 

Durch die weitere Nutzung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen