Home / Archiv / Renovierung des LandArt-Weges

Renovierung des LandArt-Weges

Sie galoppieren wieder – LandArt in Drolshagen wurde renoviert

Wenn man in Kalberschnacke am Listersee dem Waldlehrpfad (Wanderweg ‚D’) folgt, lohnt es sich genau hinzuschauen, denn es gibt links und rechts des Weges einiges zu entdecken. Im Oktober letzten Jahres haben dort 12 Frauen ein Kunstprojekt realisiert.

Entstanden sind Bauminstallationen, Steinbogen, galoppierende Strohhaufen, ein Ort der Auseinandersetzung, Naturgewebe, bemooste Gebilde usw. Da diese Werke mit Naturmaterialien gebaut wurden, waren sie natürlich im Laufe der Monate dem natürlichen Verfall ausgesetzt. So sind z.B. die galoppierenden Strohhaufen von ihren Beinen gefallen und mußten erneuert werden.

Am Samstag, den 26.04.2008 haben sich die Frauen wieder zusammengefunden um die Installationen zu “renovieren”. Auch einige neue Werke sind entstanden. Ebenfalls neu ist ein Infoschild, daß LandArt beschreibt und die einzelnen Werke in ihrem Ursprung zeigt.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 1. Mai 2008 )

Durch die weitere Nutzung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen