Home / Handel + Wirtschaft / Tourismus in Drolshagen / Tourismus und Ausflüge

Tourismus und Ausflüge

Alles Wissenswerte zu diesem Thema finden Sie auch auf den Seiten von:

www.drolshagen-verkehrsverein.de

Das Drolshagener Land

Das Drolshagener Land ist Teil des Naturparks Ebbegebirge, eine stille, waldreiche Mittelgebirgslandschaft. 57 kleine, teilweise malerisch in die Natur eingebettete Weiler und Dörfer zählen zur Stadt Drolshagen. Von ihnen wurde Essinghausen zum Landesgolddorf und 1998 zum Bundessilberdorf prämiert. Zahlreiche Wege führen an plätschernden Bachläufen entlang durch liebliche Wiesengründe hinauf zu den Höhen. Der weite Blick über Täler und Berge, an klaren Tagen bis zum Siebengebirge, die frische Luft, Vogelgezwitscher im Sommer oder die Stille der Winterlandschaft erfassen die Sinne und machen das Drolshagener Land unvergesslich.

Das Drolshagener Land hat dem Wanderfreund viel zu bieten. Etwa 140km vom SGV gut markierte Wanderwege erschließen ein abwechslungsreiches Gebiet. Bei uns können Sie Natur jetzt auch einmal ganz anders erleben. Wir leihen Ihnen ein GPS-Gerät und Sie wählen unter 11 verschiedenen Wanderwegen, die Sie dann mit elektronischer Hilfe erkunden. Das ist Spaß für die ganze Familie. (Downloads auf dieser Homepage unter Projekte> Wandern> Wandern mit GPS)

Auch für die Radfahrer gibt es bei uns viel zu entdecken. Die Sauerländer Tälertour der Bikearena Sauerland führt durch das Drolshagener Brachtpetal. Vier Radrundwege durch das Drolshagener Land haben wir als Karte herausgebracht.

Fragen Sie nach den “Dräulzer 4”. (Downloads auf dieser Homepage unter Projekte> Radfahren> Die Dräulzer 4)

Die Drolshagener sind aufgeschlossene Menschen, die gerne feiern. Tradition und Brauchtum werden bewahrt und gepflegt: Angefangen beim Neujahrsansingen über die unvergleichliche Dräulzer Weiberfastnacht (Abb. 1), die Volks- und Heimatfeste, wie das Ernte- und Tierschaufest (Abb. 2), der Landfrauenkaffee, das Gänsereiten in Bühren (Abb. 3), Sänger- und Musikfeste (Abb. 4) bis hin zu sieben stolzen Schützenfesten. Das Jahr hindurch finden in Drolshagen und auf den Dörfern kleine und große Feierlichkeiten statt. Stellvertretend für die zahlreichen kirchlichen Bräuche seien der Sendschotter und der Iseringhauser Umgang erwähnt.

Infos zu Sehenswürdigkeiten im Drolshagener Land finden Sie unter: Tourismus / Ausflüge > Sehenswürdigkeiten

Klicken Sie auf das Bild, um eine Online-Karte von Drolshagen zu sehen.

Durch die weitere Nutzung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen