Home / Führungen / Hier dreht es sich um alte Technik

Hier dreht es sich um alte Technik

Die Eichener Mühle ist eng mit der Geschichte unserer Stadt verbunden. Sie gilt als eine der frühesten Erwerbsbetriebe des Kreises Olpe. Gebäude, Technik und Mühlengewässer stehen unter Denkmalschutz. Die Wassermühle ist direkt am Panorama-Radwanderweg, in unmittelbarer Nähe der B 55 und der A45 gelegen.

Die Mühle wurde erstmalig 1512 als Bannmühle des ehe-maligen Zisterzienser-Klosters Drolshagen erwähnt und war noch bis 1964 in Betrieb. Sie soll nun als technisches Kul-turgut mit neuem Wasserrad, mit Mahlstuhl und Sägegatter wieder ingang gesetzt werden. Die Besonderheiten der ehe-mals mit 3 Wasserrädern betriebenen Mühle werden in der Führung erklärt und durch weitere Beispiele historischer und moderner Wasserkraftnutzung ergänzt.

Mehr Infos über die Eichener Mühle auf dieser Homepage unter “Sehenswürdigkeiten”.

Kontakt: Dr. Rolf Heinen
Tel.: 02761 835831
buchbar bis 15 Personen
Gruppenpreis 50 €
(ca. 1 Std.)

Foto oben: Kurt Hardenacke, unten: Drolshagen Marketing e. V.

Durch die weitere Nutzung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen