Donnerstag, 23. September 2021
Newsticker
Home / Regine Rottwinkel (Seite 49)

Regine Rottwinkel

Das Tunnelprojekt

Drolshagen hat mit dem 1. Bauabschnitt des Radwanderweges Kernstadt Drolshagen/Wenkhausen den Radsportlern, den Radwanderern, den Ausflüglern und den Familien ein attraktives Angebot gemacht. Dies wird ergänzt durch den in Planung befindlichen 2. Bauabschnitt Wenkhausen/Biggesee/Olpe.

weiterlesen »

Die Schlüsen (Hohlwege)

Es ist geschafft. Lange hat es gedauert, und viele Helfer haben mit angefasst um den Schlüsen-Lehrpfad nach der Zerstörung durch Kyrill wieder begehbar zu machen. Das muss jetzt gefeiert werden. Am Sonntag, den 25.05.2008 werden wir genau in der Mitte des Lehrpfades, im Wald, ein Fest feiern.

weiterlesen »

Der Landschaftsgarten

Der Landschaftsgarten als Rahmenprojekt Die Anziehungskraft von Drolshagen und seinen Dörfern besteht in der sie umgebenden schönen Mittelgebirgslandschaft sowie dem Listersee mit seinem klaren und sauberen Wasser. Diese Attraktivität unserer Kulturlandschaft möchten wir verstärken, indem …

weiterlesen »

Feste Feiern

Das nächste Marktplatzfest ist im August 2007 Samstag, 4.8.2007: 19 Uhr Faßanstich. Danach Soulmusik mit "Sir Jesse Lee Davis" aus Texas. Ab ca. 21 Uhr läßt die Coverband "Wallstreet" aus Belgien den Marktplatz beben.

weiterlesen »

Von der Bahntrasse zum Radweg

Mit dem Drahtesel auf den Pfaden der Stahlrösser Mit einer Streckenlänge von rund 38.000 km Ende 2005 besitzt Deutschland noch immer eines der dichtesten Eisenbahnnetze der Welt. Das sollte allerdings nicht darüber hinwegtäuschen, dass der vielzitierte "Rückzug aus der Fläche" in den letzten Jahrzehnten gewaltige Lücken hinterlassen hat. Und angesichts gekürzter Regionalisierungsmittel werden Reaktivierungen stillgelegter Strecken in Zukunft nur noch selten durchzusetzen sein.

weiterlesen »

Wandern mit GPS

GPS (Global Positioning System) ist eine satellitengestützte Technik, die es ermöglicht, zu jedem Zeitpunkt die eigene Position auf einer im Display des GPS-Gerätes eingeblendeten Landkarte festzustellen. Der Wanderer wird über die gesamte Strecke durch GPS geführt bzw. auf den "rechten Weg" zurückgeführt. Es bedarf für diese Technik keiner gekennzeichneten Wege!

weiterlesen »